VIDEONEWS & sponsored

(in )

SVP * ÖTZTAL-RAD-MARATHON / ABG. TAUBER HAT THEMA IM LANDTAG ZUR SPRACHE GEBRACHT

Ötztal-Rad-Marathon / Abg. Tauber hat Thema im Landtag zur Sprache gebracht.

Bereits zum 40. Mal fand heuer der Ötztal-Rad-Marathon statt. Wieder kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen durch die dafür notwendigen Straßensperren. SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber hat dazu im Rahmen der „Aktuellen Fragestunde“ einige Fragen an Landeshauptmann Arno Kompatscher gerichtet und zeigt sich mit den Antworten zufrieden: „Es wird mehrere Aussprachen geben und wir werden sehen was sich bezüglich Termin und Route ändern lässt.“

Landeshauptmann Kompatscher ist sich, wie er in seiner Antwort betonte, des Problems sehr wohl bewusst und konstatierte, dass das durch die Straßensperren verursachte Verkehrschaos heuer besonders gravierend gewesen sei. Er bestätigte auch, dass es in der Zwischenzeit bereits einige Aussprachen zu diesem Thema gegeben habe.

Auch Helmut Tauber wird in dieser Angelegenheit aktiv werden und ein baldiges Treffen mit Vertretern der betroffenen Gemeinden Brenner, Sterzing, Ratschings, St. Leonhard und Moos i. Passeier organisieren. Dabei sollen die Wünsche und Vorstellung der einzelnen Akteure gesammelt werden und als Grundlage für eine künftige Entscheidung zu Termin oder Abänderung der Austragungsroute sowie klarer Austragungsregeln dienen. „So wie bisher kann es nicht weitergehen. Die stundenlangen Straßensperren vom Brenner bis Sterzing bedingen lange Staus in alle Richtungen, mit allen damit einhergehenden Belastungen. Hier gilt es eine praktikablere Lösung, einen geeigneteren Termin oder eine bessere Route zu finden“, so Tauber abschließend.